Herwig Duschek:

Jeder Mensch ist verpflichtet, die Wahrheit zu sagen…
Jedes Menschen Pflicht ist, das Unwahre zurückzuweisen.

Rudolf Steiner

_________________

Hinweis: Zur besseren Übersicht bietet freundlicherweise Herr Thomas C. Liebl einen “Gralsmacht Artikelmanager” an:

 http://www.gralsmacht.thomasliebl.de/

Alle Gralsmacht-Videos sind nun zu sehen auf:

 http://www.gralsmacht.thomasliebl.de/videos-gralsmacht.html

Da meine Internetseite in nächster Zeit umgestellt werden wird, kann es zu Unregelmäßigkeiten kommen.

Ich baue zur Zeit die Internetseite www.gralsmacht.eu auf.

______________

Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen:

geben Sie in “google” zuerst ”gralsmacht” und dann weitere Begriffe zu diesem Thema ein.

Einen Überblick über die Artikel und ihre Inhalte finden sie in: 

Themen - Artikel - Personenverzeichnis     und

Artikel - Zeitereignisse - Inhalt

___________________

Termine (ganztägige Seminare in Satyagraha - Stuttgart):

13. September 2015:

Was hätte sich verändert, wenn die “Dreigliederung des sozialen Organismus” 1919 in Deutschland eingeführt worden wäre?

Seminar - September 2015

Anfahrt - Satyagraha - Stuttgart

—————————————-

Ich empfehle - in Anbetracht der Zeitenlage - sowohl die Artikelserie “Die Apokalypse des Johannes, Prophezeiungen & Seher” (64 Artikel), als auch die Artikelserie “Zur Geschichte der geistigen Mission des Deutschtums” (107 Artikel) zu lesen: siehe

Themen - Artikel - Personenverzeichnis

________________

In English language:

The Grail Force Videos (PDF)

http://www.gralsmacht.com/?page_id=1089

———

Herwig Duschek

Rotenbergstr. 5
70734 Fellbach
0711/34247183

herwig-duschek@t-online.de
www.gralsmacht.com
 

————————

Herwig Duschek, Jahrgang 1956,

Waldorflehrer, Heilpädagoge, Heileurythmist und Heilpraktiker,

seit 5 Jahren als Schriftsteller und Vortragsredner selbständig.

_____________

Da ich ohne Unterstützung einer Organisation oder eines Verlags

arbeite, bin ich auf Spenden angewiesen 

Konto:

GRALSMACHT

Nr: 3728927

BLZ: 73369920

Raiffeisenbank Kempten

IBAN: DE 097 336 992 000 037 289 27

BIC: GENODEF1SFO

Vielen Dank!

————————-

Schriften von Herwig Duschek

Schriften von Herwig Duschek

__________________

Bitte beachten Sie:

  1. Der Begriff „Gralsmacht“ bezeichnet die Avantgarde der Menschheit, die über eine völlig neue - von Rudolf Steiner vorhergesagte - Technik (Äther-Technik, Grals-Technik, „Vril“) verfügt und zwischen ca. 1942 und ca. 1945 – aus Mitteleuropa kommend – weltweit Basen mit derzeit ca. 3 Millionen Menschen aufgebaut hat. Die „Gralsmacht“ steht im Zeichen der Kulturauferstehung – während unsere Zivilisation immer mehr dem Abgrund zusteuert (ebenfalls von Rudolf Steiner prophezeit).
  2. Wenn Sie sich alle 34 Videos von Gralsmacht Vortrag Hamburg ansehen (s.u.), dann können Sie einen Einblick in die umfassende Thematik der „Gralsmacht“ haben.
  3. Oder: Sie lesen den Artikel (1) Wo steht die Menschheit heute und die Artikelserie (2-21) Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist? (I-XX). (Unter Kategorie „Allgemein“ klicken, dann „vorherige Beiträge“ 3 x klicken, dann sind Sie auf der Anfangsseite mit den Artikeln 5, 4, 3, 2 und 1. Von dort aus haben Sie Zugriff auf die einzelnen Artikel)
  4. Die Artikeln zu den Zeitereignissen (s.u.) beschreiben Phänomene des Zeitgeschehens und der Geschichte (Artikel - Zeitereignisse - Inhalt, s.u.). Den Zugriff zu den älteren Artikeln erhalten Sie über „Seiten“, siehe rechts. Den Zugriff zu den neueren Artikeln erhalten Sie über diese Seite, s.u.)

——————————-

Im Umgang mit dem Inhalt meiner Artikel und sonstigen Veröffentlichungen (Bücher, usw.) gilt selbstverständlich: im Sozialen muß sehr darauf geachtet werden, inwieweit ein Mensch eine Frage zu diesen Themen hat. Auf keinen Fall dürfen diese Inhalte „missioniert“ bzw.  „proklamiert“ werden, weil dadurch in die Freiheit des anderen (oder der anderen) eingegriffen wird und Zerstörungen im Sozialen die Folge sind. Der Respekt vor der Geistigkeit des anderen Menschen hat immer Vorrang. Es gehört ein „soziales Fingerspitzengefühl“ und viel Geduld dazu, diese Momente der Offenheit und des Interesses in der Seele eines anderen Menschen „abzupassen“. In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, auf das eigene Seelenleben achtzugeben. Möglicherweise ist es besser, sich einige Zeit nicht mit den prekären Gegenwarts- bzw. Zukunftsfragen zu beschäftigen, sondern sich vielmehr intensiv der (wirklichen) Kunst, der Natur und den übergeordneten Wahrheiten zu widmen. Im übrigen sei auf die Artikel 442-447 hingewiesen.

______________

Artikel zu den Zeitereignissen:

Artikel - Zeitereignisse - Inhalt 

Siehe 1. - 1720. Artikel unter Seiten rechts!

______

1721. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier?(2)

1721. Artikel

1722. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (3)

1722. Artikel

1723. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (4)

1723. Artikel

1724. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (5)

1724. Artikel

1725. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroran-schläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (6)

1725. Artikel

1726. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (7)

1726. Artikel

1727. Artikel zu  den Zeitereignissen: ”Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (8) +++ “Tagesschau”-Artikel: “Niederschlagung des Herero-Aufstandes – Für Lammert ist es Völkermord”

1727. Artikel

1728. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (9) +++ 10. 7. 2015: Zum “Amoklauf von Leutershausen”, Teil I

1728. Artikel

1729. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (10) +++ 10. 7. 2015: Zum “Amoklauf von Leutershausen”, Teil II

1729. Artikel

1730. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (11) +++ 10. 7. 2015: Zum “Amoklauf von Leutershausen”, Teil III

1730. Artikel

1731. Artikel zu  den Zeitereignissen: “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroran-schläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier?(12) +++ 10. 7. 2015: Zum “Amoklauf von Leutershausen”, Teil IV

1731. Artikel

1732. Artikel zu  den Zeitereignissen; “Schwarzer Freitag”, 26. Juni: Wer verübte die Terroranschläge in Sousse, Kuwait und Saint-Quentin-Fallavier? (13) +++ Holzgerlingen 11. 7 2015: Hinrichtung eines Franzosen durch SEK-Polizisten?

1732. Artikel

1733. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (11) [Inhalt: Frodo, Sam, Merry und Pippin in Bree – Streicher (Aragon) – Nazguls: Ich-Losigkeit – “Heuschrecken” +++ Johann Sebastian Bach: “Meine Seel erhebt den Herren”, BWV 10 (SE-69)]

1733. Artikel

1734. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (12) [Inhalt: Streicher (Aragon) und die Hobbits – Der Angriff der Nazguls – Arwen rettet Frodo – Heilung in Bruchtal +++ Johann Sebastian Bach: “Eilt, ihr Stunden, kommt herbei”, BWV 30 (SE-70)]

1734. Artikel

1735. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (13) [Inhalt: Fran Walsh, Philippa Boyens und Peter Jackson – Elrond und Gandalf in Bruchtal – Saruman & Sauron +++ Johann Sebastian Bach: “Wir danken Dir Gott, wir danken Dir”, BWV 29 (SE-71)]

1735. Artikel

1736. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (14) [Inhalt: Arwen & Aragorn – “Ring”-Thing in Bruchtal – Elrond – Boromir – Legolas – Gimli –  Gandalf – Frodo +++ Johann Sebastian Bach: “Freue dich, geheilgte Schar’”, BVW 30 (SE-72)]

1736. Artikel

1737. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (15) [Inhalt: Die  ”Ring”-Gemeinschaft bildet sich: neun Gefährten – Am Pass von Caradhras – Die Türen von Durin +++ Johann Sebastian Bach: “Ein unbegreiflich Licht”, BWV 125 (SE-73)]

1737. Artikel

1738. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (16) [Inhalt: In den Minen von Morias – Höhlentroll – Orksangriffe – Gandalf  – Balrog – Brücke von Khazad-dum +++ Johann Sebastian Bach: “Höchsterwünschtes Freudenfest”, BWV 194 (SE-74)]

1738. Artikel

1739. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (17) [Inhalt: Gandalfs Kampf mit dem Balrog – Verzweifelte Gefährten – Lothlorien – Galadriel, Herrin des Waldes +++ Johann Sebastian Bach: “Hilf, Gott, daß es uns gelingt”, BWV 194 (SE-75)]

1739. Artikel

1740. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (18) [Inhalt: Galadriel läßt Frodo in den Spiegel schauen – Galadriels Selbstversuchug – Luzifer – Frodos Bestimmung +++ Johann Sebastian Bach: “Orchestersuite Nr 3 D-Dur”, BWV 1068 (SE-76)]

1740. Artikel

1741. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (19) [Inhalt: Galadriel schenkt Frodo das Licht von Earendils Stern – Argonath – Boromirs Verrat und Tod – Uruk-hai +++ Johann Sebastian Bach: “Gelobet sei der Herr, mein Gott”, BWV 129 (SE-77)]

1741. Artikel

1742. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (20) [Inhalt: Frodo und Sam trennen sich von den Gefährten – Vierheit: Hobbits – Dreiheit: Aragorn, Legolas, Gimli +++ Johann Sebastian Bach: “Geschwinde, ihr wirbelnden Winde”, BWV 201 (SE-78)]

1742. Artikel

1743. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (21) [Inhalt: Frodo, Sam und Gollum – Rohan: Eowyn, Eomer, Theoden und Grima Schlangenzunge – 3 Seelenkräfte +++ Johann Sebastian Bach: “Patron, was macht der Wind? “, BWV 201 (SE-79)]

1743. Artikel

1744. Artikel zu  den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (22) [Inhalt:  Merry & Pippin im Fangornwald – Baumbart – „Tote Sümpfe“: Gollum rettet Frodo – Weiße Zauberer +++ Johann Sebastian Bach: “Pan ist Meister”, BWV 201 (SE-80) +++ Zu den ZDF-Nachrichten vom 2. 8. 2015: … 500 000 von den Nazis ermordete Sinti und Roma, Teil I]

1744. Artikel

1745. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (23) [Inhalt: Gandalf, der Weiße: Kampf mit dem Balrog – Schattenfell –  Frodo, Sam und Gollum am schwarzen Tor]

1745. Artikel

1746. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (24) [Inhalt: Gandalf, Aragorn, Legolas und Gimli in Theodens Königspalast in Edoras – Gandalfs Sieg über Saruman]

1746. Artikel

1747. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (25) [Inhalt: Eowyn, Gandalf, Theoden und Aragorn – Zuflucht in Helms Klamm – Frauen – Grima bei Saruman]

1747. Artikel

1748. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (26) [Inhalt: Streitgespräch zwischen Frodo und Sam – Gollums Doppelgänger – Frodo und Sam in Gefangenschaft]

1748. Artikel

1749. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (27) [Inhalt: Aragorn, Arwen und Elrond – Angriff auf den Helms-Klamm-Treck – Aragorn stürzt in den Abgrund +++ Johann Sebastian Bach: “Aufgeblasene Hitze”, BWV 201 (SE-81) +++ Zu den ZDF-Nachrichten vom 2. 8. 2015: … 500 000 von den Nazis ermordete Sinti und Roma, Teil II]

1749. Artikel

1750. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (28) [Inhalt: Grima bei Saruman – Orks-Armee – Baumgard, Merry, Pippin – Aragorn, Arwen, Elrond und Galadriel +++ Johann Sebastian Bach: “Gelobet sei der Herr, mein Gott”, BWV 129 (SE-82) +++ Tianjin Terrorakt: Darum wurde Chinas kommende „Wallstreet” samt Zukunftsplänen zerstört +++ Zu den ZDF-Nachrichten vom 2. 8. 2015: … 500 000 von den Nazis ermordete Sinti und Roma, Teil III]

1750. Artikel

1751. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (29) [Inhalt: Faramir, Frodo und Sam – Verbotener Weiher – Gollum-Smeagol: mephistophelische Wesenheit +++ Johann Sebastian Bach: “Ratschluss der Götter”, BWV 213 (SE-83) +++ Zu den ZDF-Nachrichten vom 2. 8. 2015: … 500 000 von den Nazis ermordete Sinti und Roma, Teil IV]

1751. Artikel 

1752. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (30) [Hinweis: Aragorn gelangt nach Helms Klamm – Baumbart: Entthing –  Haldir und Elben helfen Rohan +++ Johann Sebastian Bach: “Schlafe, mein Liebster”, BWV 213 (SE-84) +++ Massaker der NATO: James und JoAnne Moriarty offenbaren die Wahrheit über die Ereignisse in Libyen +++ Kullak-Ublicks Brief an die Waldorfschulen]

1752. Artikel

1753. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (31) [Inhalt: Sprengung – Entthing – Rückzug in die Hornburg –  Die Ents ziehen in den Krieg gegen Isengard +++ Johann Sebastian Bach: “Treues Echo dieser Orten”, BWV 213 (SE-85)]

1753. Artikel

1754. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (32) [Inhalt: Faramir, Frodo, Sam in Osgiliath – Sonnenaufgang in Helms Klamm: Aragorn, Theoden, Gandalf, Eomer +++ Johann Sebastian Bach: “Auf meinen Flügeln sollst du schweben”, BWV 213 (SE-86)]

1754. Artikel

1755. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (33) [Inhalt: Die Ents zerstören Isengard – Frodo, Sam und Faramir in Osgiliath – Sieg in Helms Klamm – Gandalf +++ Johann Sebastian Bach: “Ich will dich nicht hören”, BWV 213 (SE-87) +++ Tianjin Terrorakt: Atomare Explosion in China?]

1755. Artikel

1756. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus nthroposophischer Sicht (34) [Inhalt: Smeagols Tragik – Merry, Pippin und Baumbart in Isengard – Pippin und der Palantir – Minas Tirith +++ Johann Sebastian Bach: “Ich bin deine”, BWV 213 (SE-88)]

1756. Artikel

1757. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (35) [Inhalt: Exodus der Elben – Arwens Zukunftsvision und Rückkehr nach Bruchtal – Elrond – Narsil – Aragorn +++ Johann Sebastian Bach: “Lust der Völker”, BWV 213 (SE-89)]

1757. Artikel

1758. Artikel zu den Zeitereignissen: Tolkiens “Herr der Ringe” – aus anthroposophischer Sicht (36) [Inhalt: Gandalf und Pippin erreichen Gondor: bei Denethor in Minas Tirith –  Denethors Eigenmächtigkeit +++ Johann Sebastian Bach: “Tue Rechnung! Donnerwort“, BWV 168 (SE-90)]

1758. Artikel

————

Siehe Termine (rechts unter “Seiten”)

————————–

Liebe Leser, wir sind bemüht, die drängendsten Zeitfragen zu behandeln. Alle Artikel sind auf der rechten Navigationsseite durch >mouse-klick< auf Kategorien und Archiv zu erreichen. Auf dieser Seite kannst du dir “vor dem Lesen” die Bilder anschauen und die Inhaltsübersicht der Artikel durchlesen.

——————- 

Bilder zu den Artikeln:

1. Wo steht die Menschheit heute?

2. Was heute zu tun ist (I)

3. Was heute zu tun ist (II)

4. Was heute zu tun ist (III)

5. Was heute zu tun ist (IV)

6. Was heute zu tun ist (V)

7. Was heute zu tun ist (VI)

(siehe weitere Bilder in den Artikeln im Ordner ”Allgemein” rechts)

Inhaltsübersicht:

(Siehe Artikel im Ordner ”Allgemein” rechts!)

1. Wo steht die Menschheit heute? - Die Prophetie Rudolf Steiners

  • Die „drei Wehe“ -Zeit der 5., 6., und 7. apokalyptischen Posau- nen
  • Von Jakob I. und Baco von Verulam über <Orwells „1984“> bis zur Welt-Regierung
  • Die Gotteszeugen der Apokalypse, Anthroposophie und das moderne Gralsgeschehen
  • Sorat- 666 und der Zivilisationsuntergang
  • Die Verlagerung der Kultur in den Bereich des Stillen Ozeans
  • Abschließende Bemerkung

2. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (I)

  • In Harmonie mit dem Volksgeist
  • Vom National- zum Internationalsozialismus
  • Geschichtliche Hintergründe
  • Zukünftige Entwicklung
  • Das allgemeine und das spezielle Bewusstseins-Manipulations-Programm
  • US-Kriegsverbrechen im Irak

3. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (II)

  • Der Verrat am Deutsch-Mitteleuropäischen Kulturimpuls
  • Was ist der Deutsch-Mitteleuropäische Kulturimpuls?
  • „Der Ring um Mitteleuropa schließt sich“

4. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (III)

  • Die „Schichten“ der Geschichte
  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (I) – Deutschfeindlichkeit des Westens und des Ostens
  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (II) – Das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand und eine Frau
  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (III) – Russische Generalmobilmachung
  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (IV) – Intrigen westlicher Freimaurerlogen

5. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (IV)

  • Die Aufgabe der Kunst
  • Die Ursachen des Ersten Weltkrieges (V) – Anfang August 1914
  • Die Ursachen des Ersten Weltkrieges (VI) – R. Steiner über das westliche Freimaurer-tum und ihre Impulse (I)
  • Die notwendige Auseinandersetzung mit dem Bösen und die persönliche Verfinsterung
  • Die Ursachen des Ersten Weltkrieges (VII) – Verhinderung der Intentionen des österreichischen Thronfolgers
  • Die Ursachen des Ersten Weltkrieges (VIII) – Grand Orient de France, westliche Freimaurerlogen und ihre weiteren Intentionen

6. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (V)

  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (IX) - R. Steiner über das westliche Freimaurer-tum und ihre Impulse
  • (II) Fürstentum und Jesuitentum
  • Abgelehnte Friedensbemühungen Deutschlands
  • Die Rolle der Zionisten im ersten Weltkrieg
  • Eine Zwischenbemerkung
  • „Versailles“ 1919 – ein Friedensvertrag oder ein Diktat?
  • „Tod des deutschen Volkstums“ und die Metamorphose des deutsch-mitteleuropäischen Volksgeistes

7. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (VI)

  • Gibt es so etwas wie Wahrheit?
  • Die Weimarer Zeit (I)
  • Die Weimarer Zeit (II) – Deutsche und Polen
  • Was geschah noch um das Jahr 1933?

8. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (VII)

  • Die Sudetendeutschen
  • Das Münchner Abkommen 1938
  • Die Vertreibungspläne von Eduard Benesch
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (I)
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (II)
  • Die „Auferstehung“ der beiden Gotteszeugen
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (III)
  • Die Aufgabenstellung für Christian Rosenkreuz

9. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (VIII)

  • Die Ursachen des zweiten Weltkrieges (I) – Danzig
  • Die Ursachen des zweiten Weltkrieges (II) – Zur Kriegsschuld- frage
  • Symptomatologische Geschichtsbetrachtung
  • Die Christus-Kraft in der Apokalypse und ihre Gegenbilder

10. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (IX.)

  • Die okkulten Mächte hinter dem Nationalsozialismus und Adolf Hitler (I)
  • Die Zeit des apokalyptischen Tieres ist begrenzt
  • Die schwarzmagischen mexikanischen Mysterien
  • „Apocalypto“ von Mel Gibson (I)
  • Aleister Crowley
  • „Der Satanismus ist wie ein internationaler Konzern“
  • „Apocalypto“ von Mel Gibson (II)
  • Die „Wurzeln“ der schwarzmagischen Mysterien in Mexiko und die der Gralsmacht

11. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (X)

  • Die Verführung der Menschheit zum Bösen
  • Gegensätze: Rudolf Steiner und Adolf Hitler
  • Die okkulten Mächte hinter dem Nationalsozialismus und Adolf Hitler (II) – Zionismus
  • Die okkulten Mächte hinter dem Nationalsozialismus und Adolf Hitler (III) - Rudolf von Sebottendorf und die westlichen Freimaurerlogen
  • Adolf Hitler – ein „Freund Englands“?
  • Abschließende Bemerkung

12. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XI)

  • „Was ist erquicklicher als Erkenntnis?“
  • Der Mensch und der Abgrund
  • Die Ursachen des zweiten Weltkrieges (III) - Roosevelt treibt zum Krieg

13. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XII)

  • Ziel des allgemeinen Bewusstseins-Manipulations-Programms
  • Urteile über Roosevelts Kriegspolitik
  • Das letzte Angebot
  • Lord Halifax lügt Europa in den Krieg

14. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XIII)

  • „Herunterziehende Kräfte“
  • Gescheiterte Friedensinitiativen August 1939 bis Ende 1941
  • Die USA auf dem Weg zur Hegemonie

15. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XIV)

  • Der Vatikan und die Weltregierung
  • Die okkulten Mächte hinter dem Nationalsozialismus und Adolf Hitler (IV) – Die Rothschilds
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (IV) - Sichtungen und Zeugen- aussagen
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (V) - Die „Foo – Fighter“
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (VI) - Realität und Phantasie der Flugscheiben

16. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XV)

  • Gralsweisheit, Heiliger Geist und Bodhisattvas
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (VII) – Die Aufgaben der Gralsmacht – Stalin
  • Satanismus, Belgien und das „Chateau des Amerois“
  • Der deutsche Exodus (I) - Die Antarktis-Expeditionen
  • Der deutsche Exodus (II) - Südamerika

17. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XVI)

  • Das Zusammengehörigkeitsgefühl des Menschen mit der Sternenwelt
  • Die Soratisierung der Zivilisation
  • Der deutsche Exodus (III) - Zusammenfassung, Anmerkung und Fragestellung
  • Die verschwundenen U-Boote
  • „Operation High Jump“
  • Nordpol
  • „Operation Deepfreeze“

18. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XVII)

  • Atomforschungszentrum in den USA – Foo-Fighter
  • Die „Geisterraketen” über Skandinavien
  • Gralsscheibensichtungen ab 1947
  • Gralsscheiben demonstrieren ihre Lufthoheit über den USA
  • Technisch haushoch überlegen
  • Blackout

19. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XVIII)

  • Die Klugheit des menschlichen Tieres
  • Der Mensch und das Tier
  • Das Schweigen über die Grals-Scheiben
  • Ein Brief ehemaliger US-Soldaten an US-Präsident Reagan 1987
  • Die Schweigepflicht von Flugpassagieren und anderen zivilen Personen
  • Die Geburt der „Außerirdischen“
  • Christus und das menschliche Antlitz

20. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XIX)

  • Die amerikanische Furcht vor dem Geistigen
  • Die amerikanisch-ahrimanische Wissenschaft
  • Die Auflösung der Menschheitskultur
  • Seltsame Dinge im ewigen Eis
  • Die magnetische Abstoßungskraft
  • „Westwall Amerikas“
  • Über und unter Wasser

21. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XX)

  • Englisch-amerikanische Weltherrschaft und englische Sprache
  • „Geister-U-Boote“
  • Verträge gegen die Gralsmacht
  • Verschwunden im Bermuda Dreieck
  • Abschließende Bemerkung

22. Kaspar Hauser

23. Gender Mainstreamning

24. Wird sich Ahriman am 21.12.12 inkarnieren?

25. Sorat-666, Zionismus, Mongolenstürme, Taotl-Mysterien und die „Geheime Weltmacht“

  • Der Talmud
  • Sephardische und aschkenasische Juden
  • Mongolenstürme
  • Die Taotl-Mysterien und Dschingis Chan
  • Die „Geisel Gottes“ und Sorat (I)
  • Die Schlacht auf den Katalaunischen Feldern (451)
  • Die Schlacht bei Liegnitz 1241
  • 1998 – Sorat (II) – die „Vollstrecker Gottes“ im 20./ 21. Jahrhundert
  • „Den Michael-Gedanken voll lebendig werden lassen“

26. Christuswirken, Gralsmacht und ihre Gegenbilder

  • Die unbesiegbare Macht des Christus, die in unsere Welt hineinwirkt
  • Zusammenfassung
  • Das Christuswirken in der Gralsmacht
  • Papsttum und Pan: „Ratzinger und die heidnischen Sexual-Götter“
  • Ein Bild des heidnischen Gottes Pan auf dem Petersplatz in Rom
  • Ist es wirklich Pan, der das Titelblatt des Weltkatechismus und die Krönungsmitra Ratzingers ziert?
  • Überdeckte Kreuze auf beiden Seiten des Panbildes der Mitra Ratzingers
  • Die Umkehrung der Kirchen ins Anti-Christliche
  • Ratzingers erstes Rundschreiben „Deus Caritas est“
  • Die deutschen Bischöfe in der Linie Ratzingers
  • Eine „Kleine Herde“

27. Anthropo-„Sophia“ und „Stuppacher Madonna“

  • Anthroposophie und „soziales Engagement“
  • Die „Stuppacher Madonna“ von Mathis Grünewald

28. Warum sehen die „Aliens“ so aus?

29. Cathy O´Brien und Mark Phillips:

  • „Die TanceFormation Amerikas
  • – Die wahre Lebensgeschichte einer CIA-Sklavin unter Mind-Kontroll“
  • (Rezension von L. Gildemeister)

29. TransFormation Amerikas

30. Fußball & Okkultismus

31. Die „Familienaufstellung nach Hellinger“ im Lichte der Anthroposophie

32. Ronald D. Davis, Scientology und okkulte Technik

33. „Lichtnahrung“ – ein luziferischer Impuls?

34. Die unzeitgemäßen „Olympischen Spiele“ der Neuzeit

35. Die Illusion der „Reinkarnations-Therapie“