Herwig Duschek:

Jeder Mensch ist verpflichtet, die Wahrheit zu sagen…
Jedes Menschen Pflicht ist, das Unwahre zurückzuweisen.

Rudolf Steiner

_________________

Sehr geehrte Leser,

meine zweite - etwas “modernere” - Internetseite finden sie auf www.gralsmacht.eu

Herr Thomas C. Liebl bietet freundlicherweise einen “Gralsmacht Artikelmanager” an:

 http://www.gralsmacht.thomasliebl.de/

Alle Gralsmacht-Videos sind nun zu sehen auf:

 http://www.gralsmacht.thomasliebl.de/videos-gralsmacht.html

______________

Wenn Sie ein bestimmtes Thema suchen:

geben Sie in “google” zuerst ”gralsmacht” und dann weitere Begriffe zu diesem Thema ein.

Einen Überblick über die Artikel und ihre Inhalte finden sie in: 

Themen - Artikel - Personenverzeichnis     und

Artikel - Zeitereignisse - Inhalt

___________________

Termine (ganztägige Seminare in Satyagraha - Stuttgart):

14. Februar 2016:

Wie stärkt sich die Menschenseele in unserer apokalyptischen Zeit?

Seminar - Februar - 2016

Anfahrt - Satyagraha - Stuttgart

—————————————-

Ich empfehle - in Anbetracht der Zeitenlage - sowohl die Artikelserie “Die Apokalypse des Johannes, Prophezeiungen & Seher” (64 Artikel), als auch die Artikelserie “Zur Geschichte der geistigen Mission des Deutschtums” (107 Artikel) zu lesen: siehe

Themen - Artikel - Personenverzeichnis

________________

In English language:

The Grail Force Videos (PDF)

http://www.gralsmacht.com/?page_id=1089

———

Herwig Duschek

Rotenbergstr. 5
70734 Fellbach
0711/34247183

herwig-duschek@t-online.de
www.gralsmacht.com
 

————————

Herwig Duschek, Jahrgang 1956,

Waldorflehrer, Heilpädagoge, Heileurythmist und Heilpraktiker,

seit 5 Jahren als Schriftsteller und Vortragsredner selbständig.

_____________

Da ich ohne Unterstützung einer Organisation oder eines Verlags

arbeite, bin ich auf Spenden angewiesen 

Konto:

GRALSMACHT

IBAN: DE 097 336 992 000 037 289 27

BIC: GENODEF1SFO

Vielen Dank!

————————-

Schriften von Herwig Duschek

Schriften von Herwig Duschek

__________________

Bitte beachten Sie:

  1. Der Begriff „Gralsmacht“ bezeichnet die Avantgarde der Menschheit, die über eine völlig neue - von Rudolf Steiner vorhergesagte - Technik (Äther-Technik, Grals-Technik, „Vril“) verfügt und zwischen ca. 1942 und ca. 1945 – aus Mitteleuropa kommend – weltweit Basen mit derzeit ca. 3 Millionen Menschen aufgebaut hat. Die „Gralsmacht“ steht im Zeichen der Kulturauferstehung – während unsere Zivilisation immer mehr dem Abgrund zusteuert (ebenfalls von Rudolf Steiner prophezeit).
  2. Wenn Sie sich alle 34 Videos von Gralsmacht Vortrag Hamburg ansehen (s.u.), dann können Sie einen Einblick in die umfassende Thematik der „Gralsmacht“ haben.
  3. Oder: Sie lesen den Artikel (1) Wo steht die Menschheit heute und die Artikelserie (2-21) Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist? (I-XX). (Unter Kategorie „Allgemein“ klicken, dann „vorherige Beiträge“ 3 x klicken, dann sind Sie auf der Anfangsseite mit den Artikeln 5, 4, 3, 2 und 1. Von dort aus haben Sie Zugriff auf die einzelnen Artikel)
  4. Die Artikeln zu den Zeitereignissen (s.u.) beschreiben Phänomene des Zeitgeschehens und der Geschichte (Artikel - Zeitereignisse - Inhalt, s.u.). Den Zugriff zu den älteren Artikeln erhalten Sie über „Seiten“, siehe rechts. Den Zugriff zu den neueren Artikeln erhalten Sie über diese Seite, s.u.)

——————————-

Im Umgang mit dem Inhalt meiner Artikel und sonstigen Veröffentlichungen (Bücher, usw.) gilt selbstverständlich: im Sozialen muß sehr darauf geachtet werden, inwieweit ein Mensch eine Frage zu diesen Themen hat. Auf keinen Fall dürfen diese Inhalte „missioniert“ bzw.  „proklamiert“ werden, weil dadurch in die Freiheit des anderen (oder der anderen) eingegriffen wird und Zerstörungen im Sozialen die Folge sind. Der Respekt vor der Geistigkeit des anderen Menschen hat immer Vorrang. Es gehört ein „soziales Fingerspitzengefühl“ und viel Geduld dazu, diese Momente der Offenheit und des Interesses in der Seele eines anderen Menschen „abzupassen“. In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, auf das eigene Seelenleben achtzugeben. Möglicherweise ist es besser, sich einige Zeit nicht mit den prekären Gegenwarts- bzw. Zukunftsfragen zu beschäftigen, sondern sich vielmehr intensiv der (wirklichen) Kunst, der Natur und den übergeordneten Wahrheiten zu widmen. Im übrigen sei auf die Artikel 442-447 hingewiesen.

______________

Artikel zu den Zeitereignissen:

 

Siehe 1. - 1860. Artikel unter Seiten rechts!

______

1861. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (2) +++ Johann Sebastian Bach: “Quia fecit mihi magna”, BWV 243 (SE-168)

1861. Artikel

1862. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (3) +++ Johann Sebastian Bach: “Et misericordia a progenie”, BWV 243 (SE-169)

1862. Artikel

1863. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (4) +++ Johann Sebastian Bach: “Fecit potentiam”, BWV 243 (SE-170)

1863. Artikel

1864. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (5) +++ Johann Sebastian Bach: “Deposuit potentes”, BWV 243 (SE-171)

1864. Artikel

1865. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (6) +++ Johann Sebastian Bach: “Esurientes implevit bonis”, BWV 243 (SE-172)

1865. Artikel

1866. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (7) [Inhalt: Wanga: “Die künftigen Menschen werden in einer wunderbaren Welt leben” – Ljudmilla Schiwkowa]

1866. Artikel

1867. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (8) [Inhalt: Wangas Kontakt zu den Verstorbenen – Berg Kozhu – Thraker – Mineralquellen – “Thrakischer Reiter”]

1867. Artikel

1868. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (9) [Inhalt: Wanga: “Die künftige Menschheit werde ein herrliches Leben führen” – Phänomen – “Prager Frühling”]

1868. Artikel

1869. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (10) [Inhalt: Berichte von Augenzeugen – Kommunisten – Medizin – Verschwundene Personen – Ewtim Ewtimov]

1869. Artikel

1870. Artikel zu den Zeitereignissen: Baba Wanga - die Seherin von Petritsch (11) [Inhalt: Berichte von Augenzeugen – Verschwundenes Kind – Toter Sohn erklärt sich – Leonid Leonow]

1870. Artikel

1871. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 70 [Inhalt: G. Ulrich: “Gott kennt keine Obergrenzen” – Tania Kambouri: “Irgendwann gibt es einen großen Knall”]

1871. Artikel 

1872. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 71 [Inhalt: Winfried Kretschmann – Das Frauenbild im Koran – Sexuelle Übergriffe in Köln und anderen Städten]

1872. Artikel

1873. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 72 [Inhalt: Sexuelle Übergriffe in Asylantenheimen? – Dunja Hayali – Sex-Attacken in u.a. Köln als “Programm”? +++ Johann Sebastian Bach: “Wie schön leuchtet der Morgenstern”, BWV 1 (SE-174)]

1873. Artikel

1874. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 73 [Inhalt: Diskussion nach “Köln”, aber:”krimineller Nachschub rollt” vermutlich unaufhörlich weiter – Vorschlag +++ Johann Sebastian Bach: “Gerechter Gott, ach, rechnest du?”, BWV 89 (SE-175)]

1874. Artikel

1875. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 74 [Inhalt: Nach den sexuellen Übergriffen in (u.a.) Köln: Empörung an falscher Stelle und Verständnis für die Täter +++ Johann Sebastian Bach: “Erfreut euch, ihr Herzen “, BWV 66 (SE-176)]

1875. Artikel

1876. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 75 [Inhalt: “Programm-mäßig” sexuelle Übergriffe – Zeugenaussagen – Beamter bestätigt Kölner “Maulkorb” +++ Johann Sebastian Bach: “Können nicht die roten Wangen”, BWV 205 (SE-177)]

1876. Artikel 

1877. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 76 [Inhalt: Erster offizielle Terroranschlag gezielt gegen Deutsche – Verfassungsrechtler Udo di Fabio über Merkel +++ Johann Sebastian Bach: “So willst du … Angenehmer Zephyrus”, BWV 205 (SE-178)]

1877. Artikel

1878. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 77 [Inhalt: Ankündigung des “deutschen 9/11″?  – “Gezielter Anschlag auf Deutsche”? – David Bowies “Blackstar”]

1878. Artikel

1879. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 78 [Inhalt: “Syrischer Flüchtling ermordet 10 Deutsche” –  Terror an Silvester: Zeugenaussagen – “Umerziehung” +++ Johann S. Bach: “Zweig und Äste zollen dir zu deinem Feste”, BWV 205 (SE-179)]

1879. Artikel

1880. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 79 [Inhalt: Neue Töne im “Flüchtlings-Programm” –  Kölner Dom – Verhöhnung der Deutschen – Istanbul +++ Johann S. Bach: “Ja, ja! ich lad euch … Vivat August”, BWV 205 (SE-180)]

1880. Artikel

1881. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 80 [Inhalt: “We will burn Germany” –  Pegida-Demo in Köln – Alan Rickmann – “Harry Potter” – “Doom”-Jahr +++ Johann S. Bach: “Ach Gott, wie manches Herzeleid “, BWV 3 (SE-181)]

1881. Artikel

1882. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 81 [Inhalt: “Köln”: Die merkwürdige Intelligenz des “Tagesspiegel” –  Mehrfach-Vergewaltigung in Weil am Rhein +++ Johann Sebastian Bach: “Wenn Sorgen auf mich dringen”, BWV 3 (SE-182)]

1882. Artikel

1883. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 82 [Inhalt: Flüchtlingshelferin packt aus:”Ich halte es dort nicht mehr aus” – Richterin Kirsten Heisig in Memoriam +++ Johann Sebastian Bach: “Erhalt mein Herz”, BWV 3 (SE-183)]

1883. Artikel

1884. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 83 [Inhalt: ARD über das Luxemburg-Liebknecht-Gedenken – Die “Migrations-Waffe” richtet sich gegen die Frau]

1884. Artikel

1885. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 84 [Inhalt: “Was in Köln passiert ist, ist die Spitze eines Eisbergs” – Vergewaltigung eine 13-jährigen Mädchens]

1885. Artikel

1886. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 85 [Inhalt:  Caritas – Friederike Beck: “Betreutes Fliehen: George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL” (Teil 1) +++ Johann Sebastian Bach: “Lobet den Herrn, alle Heiden”, BWV 230 (SE-184)]

1886. Artikel

1887. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 86 [Inhalt: Friederike Beck: “… George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL”(Teil 2) – Zur “Kölner Botschaft” +++ Johann Sebastian Bach: “Es erhub sich ein Streit”, BWV 19 (SE-185)]

1887. Artikel

1888. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 87 [Inhalt:  Friederike Beck: Guttenberg – “Betreutes Fliehen: George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL”(3) +++ Johann Sebastian Bach: “Nun ist das Heil und die Kraft “, BWV 50 (SE-186)]

1888. Artikel

1889. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 88 [Inhalt: Friederike Beck: “Betreutes Fliehen: George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL”(4) – G. Burkhardt +++ Johann Sebastian Bach: “Wenn soll es doch geschehen”, BWV 11 (SE-187)]

1889. Artikel

1890. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 89 [Inhalt: Friederike Beck: “Betreutes Fliehen: George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL”(5) – ECRE]

1890. Artikel

1891. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 90 [Fall Lisa – Friederike Beck: “Betreutes Fliehen: George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL”(6)]

1891. Artikel

1892. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 91 [Inhalt: Integration? – Friederike Beck: “Betreutes Fliehen: George Soros und das Netzwerk um PRO ASYL”(7)]

1892. Artikel

1893. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 92 [Inhalt: Interview mit Alexej Danckwardt, Opferanwalt von Lisa – “Die Linke” und Julian Kinzels Geschichte vom “rechtsradikaler Messerangriff” – Diana Henninges – Der “Lageso-Tote” von  ”Moabit hilft”]

 1893. Artikel

1894. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 93 [Inhalt: Anschlag in Villingen-Schwenningen  – “Rechte Täter”? – Anschläge in Karlsruhe und Oschersleben]

1894. Artikel

1895. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 94 [Inhalt: Nataliya G. über “deutsche Flüchtlingsheime”: “Frauen werden wie Hunde behandelt” – Zum Fall Lisa]

1895. Artikel

1896. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 95 [Inhalt: Die Ägäis-Toten – Schlepperstaat Türkei – “Sea-Watch” – Greenpeace – Frontex müsste zurückweisen]

1896. Artikel

1897. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 96 [Inhalt: Eva Quistorp: “Die Arbeit ist ein Fass ohne Boden” – Staatlicher Gewaltmonopol an der Grenze? – Frauke Petrys “Schusswaffen”-Äußerung – 10. 000 Flüchtlingskinder verschwunden – “Super-Sport”]

1897. Artikel

1898. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 97 [Inhalt: Brandsatz auf ICE-Strecke – “Linksunten” propagiert Terroranschläge – (”Willkommens”-)Heuchler]

1898. Artikel

1899. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 98 [Inhalt: Braunschweiger Kriminaldirektor Ulf Küch täuscht noch dreister – Aufrechte “Grüne” +++ Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur, BWV 1069 (SE-188)]

1899. Artikel

1900. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 99 [Inhalt: Villingen-Schwenningen: Wer hat den Handgranaten-Anschlag auf die Sicherheitskräfte verübt? +++ Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 1 C-Dur, BWV 1066 (SE-189)]

1900. Artikel

1901. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 100 [Inhalt: Kein Kinderkarneval wegen Drohbrief – “Strategie der Spannung” – IS-Terrorist als “Flüchtling”]

1901. Artikel

1902. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 101 [Inhalt: SPD-Ratsherr Guido Reil: “Integration arabischer Flüchtlinge scheitert”  – SPD-BaWü: Nils Schmid]

1902. Artikel

1903. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 102 [Inhalt:      Die Zensur greift um sich  – “Anonymous” – Lageberichte der Polizei über die innere Sicherheit (1) +++ Johann Sebastian Bach: Violinkonzert a-Moll, BWV 1041 (SE-190)]

1903. Artikel

1904. Artikel zu den Zeitereignissen: Flüchtlings-Programm und rechtsfreie Räume, Teil 103 [Inhalt: “Antifa”-Internetseite “linksunten.indymedia” – Plakat “FCK-AFD-NOW!” – Gewalt gegen die “AFD” +++ Johann Sebastian Bach: Violinkonzert in E-Dur, BWV 1042 (SE-191)]

1904. Artikel

1905. Artikel zu den Zeitereignissen: Zugunfall bei Bad Aibling - Gladio-Terror? (Teil 1) +++ J. S. Bach: Doppelkonzert für zwei Violinen in d-Moll, BWV 1043 (SE-192)

1905. Artikel

 

——

Siehe Termine (rechts unter “Seiten”)

————————–

Liebe Leser, wir sind bemüht, die drängendsten Zeitfragen zu behandeln. Alle Artikel sind auf der rechten Navigationsseite durch >mouse-klick< auf Kategorien und Archiv zu erreichen. Auf dieser Seite kannst du dir “vor dem Lesen” die Bilder anschauen und die Inhaltsübersicht der Artikel durchlesen.

——————- 

Bilder zu den Artikeln:

1. Wo steht die Menschheit heute?

2. Was heute zu tun ist (I)

3. Was heute zu tun ist (II)

4. Was heute zu tun ist (III)

5. Was heute zu tun ist (IV)

6. Was heute zu tun ist (V)

7. Was heute zu tun ist (VI)

(siehe weitere Bilder in den Artikeln im Ordner ”Allgemein” rechts)

Inhaltsübersicht:

(Siehe Artikel im Ordner ”Allgemein” rechts!)

1. Wo steht die Menschheit heute? - Die Prophetie Rudolf Steiners

  • Die „drei Wehe“ -Zeit der 5., 6., und 7. apokalyptischen Posau- nen
  • Von Jakob I. und Baco von Verulam über <Orwells „1984“> bis zur Welt-Regierung
  • Die Gotteszeugen der Apokalypse, Anthroposophie und das moderne Gralsgeschehen
  • Sorat- 666 und der Zivilisationsuntergang
  • Die Verlagerung der Kultur in den Bereich des Stillen Ozeans
  • Abschließende Bemerkung

2. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (I)

  • In Harmonie mit dem Volksgeist
  • Vom National- zum Internationalsozialismus
  • Geschichtliche Hintergründe
  • Zukünftige Entwicklung
  • Das allgemeine und das spezielle Bewusstseins-Manipulations-Programm
  • US-Kriegsverbrechen im Irak

3. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (II)

  • Der Verrat am Deutsch-Mitteleuropäischen Kulturimpuls
  • Was ist der Deutsch-Mitteleuropäische Kulturimpuls?
  • „Der Ring um Mitteleuropa schließt sich“

4. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (III)

  • Die „Schichten“ der Geschichte
  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (I) – Deutschfeindlichkeit des Westens und des Ostens
  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (II) – Das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand und eine Frau
  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (III) – Russische Generalmobilmachung
  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (IV) – Intrigen westlicher Freimaurerlogen

5. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (IV)

  • Die Aufgabe der Kunst
  • Die Ursachen des Ersten Weltkrieges (V) – Anfang August 1914
  • Die Ursachen des Ersten Weltkrieges (VI) – R. Steiner über das westliche Freimaurer-tum und ihre Impulse (I)
  • Die notwendige Auseinandersetzung mit dem Bösen und die persönliche Verfinsterung
  • Die Ursachen des Ersten Weltkrieges (VII) – Verhinderung der Intentionen des österreichischen Thronfolgers
  • Die Ursachen des Ersten Weltkrieges (VIII) – Grand Orient de France, westliche Freimaurerlogen und ihre weiteren Intentionen

6. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (V)

  • Die Ursachen des ersten Weltkrieges (IX) - R. Steiner über das westliche Freimaurer-tum und ihre Impulse
  • (II) Fürstentum und Jesuitentum
  • Abgelehnte Friedensbemühungen Deutschlands
  • Die Rolle der Zionisten im ersten Weltkrieg
  • Eine Zwischenbemerkung
  • „Versailles“ 1919 – ein Friedensvertrag oder ein Diktat?
  • „Tod des deutschen Volkstums“ und die Metamorphose des deutsch-mitteleuropäischen Volksgeistes

7. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (VI)

  • Gibt es so etwas wie Wahrheit?
  • Die Weimarer Zeit (I)
  • Die Weimarer Zeit (II) – Deutsche und Polen
  • Was geschah noch um das Jahr 1933?

8. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (VII)

  • Die Sudetendeutschen
  • Das Münchner Abkommen 1938
  • Die Vertreibungspläne von Eduard Benesch
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (I)
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (II)
  • Die „Auferstehung“ der beiden Gotteszeugen
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (III)
  • Die Aufgabenstellung für Christian Rosenkreuz

9. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (VIII)

  • Die Ursachen des zweiten Weltkrieges (I) – Danzig
  • Die Ursachen des zweiten Weltkrieges (II) – Zur Kriegsschuld- frage
  • Symptomatologische Geschichtsbetrachtung
  • Die Christus-Kraft in der Apokalypse und ihre Gegenbilder

10. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (IX.)

  • Die okkulten Mächte hinter dem Nationalsozialismus und Adolf Hitler (I)
  • Die Zeit des apokalyptischen Tieres ist begrenzt
  • Die schwarzmagischen mexikanischen Mysterien
  • „Apocalypto“ von Mel Gibson (I)
  • Aleister Crowley
  • „Der Satanismus ist wie ein internationaler Konzern“
  • „Apocalypto“ von Mel Gibson (II)
  • Die „Wurzeln“ der schwarzmagischen Mysterien in Mexiko und die der Gralsmacht

11. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (X)

  • Die Verführung der Menschheit zum Bösen
  • Gegensätze: Rudolf Steiner und Adolf Hitler
  • Die okkulten Mächte hinter dem Nationalsozialismus und Adolf Hitler (II) – Zionismus
  • Die okkulten Mächte hinter dem Nationalsozialismus und Adolf Hitler (III) - Rudolf von Sebottendorf und die westlichen Freimaurerlogen
  • Adolf Hitler – ein „Freund Englands“?
  • Abschließende Bemerkung

12. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XI)

  • „Was ist erquicklicher als Erkenntnis?“
  • Der Mensch und der Abgrund
  • Die Ursachen des zweiten Weltkrieges (III) - Roosevelt treibt zum Krieg

13. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XII)

  • Ziel des allgemeinen Bewusstseins-Manipulations-Programms
  • Urteile über Roosevelts Kriegspolitik
  • Das letzte Angebot
  • Lord Halifax lügt Europa in den Krieg

14. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XIII)

  • „Herunterziehende Kräfte“
  • Gescheiterte Friedensinitiativen August 1939 bis Ende 1941
  • Die USA auf dem Weg zur Hegemonie

15. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XIV)

  • Der Vatikan und die Weltregierung
  • Die okkulten Mächte hinter dem Nationalsozialismus und Adolf Hitler (IV) – Die Rothschilds
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (IV) - Sichtungen und Zeugen- aussagen
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (V) - Die „Foo – Fighter“
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (VI) - Realität und Phantasie der Flugscheiben

16. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XV)

  • Gralsweisheit, Heiliger Geist und Bodhisattvas
  • Die Entwicklung der Gralstechnik (VII) – Die Aufgaben der Gralsmacht – Stalin
  • Satanismus, Belgien und das „Chateau des Amerois“
  • Der deutsche Exodus (I) - Die Antarktis-Expeditionen
  • Der deutsche Exodus (II) - Südamerika

17. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XVI)

  • Das Zusammengehörigkeitsgefühl des Menschen mit der Sternenwelt
  • Die Soratisierung der Zivilisation
  • Der deutsche Exodus (III) - Zusammenfassung, Anmerkung und Fragestellung
  • Die verschwundenen U-Boote
  • „Operation High Jump“
  • Nordpol
  • „Operation Deepfreeze“

18. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XVII)

  • Atomforschungszentrum in den USA – Foo-Fighter
  • Die „Geisterraketen” über Skandinavien
  • Gralsscheibensichtungen ab 1947
  • Gralsscheiben demonstrieren ihre Lufthoheit über den USA
  • Technisch haushoch überlegen
  • Blackout

19. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XVIII)

  • Die Klugheit des menschlichen Tieres
  • Der Mensch und das Tier
  • Das Schweigen über die Grals-Scheiben
  • Ein Brief ehemaliger US-Soldaten an US-Präsident Reagan 1987
  • Die Schweigepflicht von Flugpassagieren und anderen zivilen Personen
  • Die Geburt der „Außerirdischen“
  • Christus und das menschliche Antlitz

20. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XIX)

  • Die amerikanische Furcht vor dem Geistigen
  • Die amerikanisch-ahrimanische Wissenschaft
  • Die Auflösung der Menschheitskultur
  • Seltsame Dinge im ewigen Eis
  • Die magnetische Abstoßungskraft
  • „Westwall Amerikas“
  • Über und unter Wasser

21. Selbstverwirklichung oder: Was heute zu tun ist (XX)

  • Englisch-amerikanische Weltherrschaft und englische Sprache
  • „Geister-U-Boote“
  • Verträge gegen die Gralsmacht
  • Verschwunden im Bermuda Dreieck
  • Abschließende Bemerkung

22. Kaspar Hauser

23. Gender Mainstreamning

24. Wird sich Ahriman am 21.12.12 inkarnieren?

25. Sorat-666, Zionismus, Mongolenstürme, Taotl-Mysterien und die „Geheime Weltmacht“

  • Der Talmud
  • Sephardische und aschkenasische Juden
  • Mongolenstürme
  • Die Taotl-Mysterien und Dschingis Chan
  • Die „Geisel Gottes“ und Sorat (I)
  • Die Schlacht auf den Katalaunischen Feldern (451)
  • Die Schlacht bei Liegnitz 1241
  • 1998 – Sorat (II) – die „Vollstrecker Gottes“ im 20./ 21. Jahrhundert
  • „Den Michael-Gedanken voll lebendig werden lassen“

26. Christuswirken, Gralsmacht und ihre Gegenbilder

  • Die unbesiegbare Macht des Christus, die in unsere Welt hineinwirkt
  • Zusammenfassung
  • Das Christuswirken in der Gralsmacht
  • Papsttum und Pan: „Ratzinger und die heidnischen Sexual-Götter“
  • Ein Bild des heidnischen Gottes Pan auf dem Petersplatz in Rom
  • Ist es wirklich Pan, der das Titelblatt des Weltkatechismus und die Krönungsmitra Ratzingers ziert?
  • Überdeckte Kreuze auf beiden Seiten des Panbildes der Mitra Ratzingers
  • Die Umkehrung der Kirchen ins Anti-Christliche
  • Ratzingers erstes Rundschreiben „Deus Caritas est“
  • Die deutschen Bischöfe in der Linie Ratzingers
  • Eine „Kleine Herde“

27. Anthropo-„Sophia“ und „Stuppacher Madonna“

  • Anthroposophie und „soziales Engagement“
  • Die „Stuppacher Madonna“ von Mathis Grünewald

28. Warum sehen die „Aliens“ so aus?

29. Cathy O´Brien und Mark Phillips:

  • „Die TanceFormation Amerikas
  • – Die wahre Lebensgeschichte einer CIA-Sklavin unter Mind-Kontroll“
  • (Rezension von L. Gildemeister)

29. TransFormation Amerikas

30. Fußball & Okkultismus

31. Die „Familienaufstellung nach Hellinger“ im Lichte der Anthroposophie

32. Ronald D. Davis, Scientology und okkulte Technik

33. „Lichtnahrung“ – ein luziferischer Impuls?

34. Die unzeitgemäßen „Olympischen Spiele“ der Neuzeit

35. Die Illusion der „Reinkarnations-Therapie“